Der Examenspodcast

JuraCast

SOUND.jpg
rss.png
SPOT.jpg
itunes-logo-2017-png.png
  • Dr. Florian Jotzo

Folge 21: Background zu Folge 20 – "Ab wann ist ein Pferd "gebraucht"?"(Zivilrech | Jura-Podcast)

Aktualisiert: Juli 22

Background zu unserer 20. Folge – präsentiert von Dr. Florian Jotzo (CAU Kiel)


Probleme: Europarecht, Richtlinienwidrigkeit des § 476 Abs. 2 BGB, die Besonderheiten des Tiefkaufs

(BGH, Urt. v. 9.10.2019 – VIII ZR 240/18)


Weiterführende Hinweise

zu § 476 :

  • EuGH Urt. v. 13.7.2017 – C-133/16 – Ferenschild, BeckRS 2017, 116664

  • BGH Urt. v. 26.11.2008 - VIII ZR 200/05, NJW 2009, 427 – Quelle Backofen

  • BGH Urt. v. 21. 12. 2011 − VIII ZR 70/08, NJW 2012, 1073 – Gebr. Weber (Fliesenfall)

  • Leenen Die Richtlinienwidrigkeit der Verkürzung der Verjährungsfrist beim Verbrauchsgüterkauf über gebrauchte Sachen, JZ 2018, 284

  • BeckOK BGB/Faust, 53. Ed. 1.2.2020, BGB § 476 Rn. 4

  • MüKoBGB/S. Lorenz, 8. Aufl. 2019, BGB § 476 Rn. 25

zu § 474 II 2 BGH Urt. v. 15.11.2006 - VIII ZR 3/06, NJW 2007, 674 zum Tierkauf



Bei Fragen zum Background gerne eine E-Mail an fjotzo[at]law.uni-kiel.de





JuraCast  >  Folgen  >  Beitrag

  • YouTube Social Icon
  • Facebook
  • Instagram
  • Twitter